• Effizienzberatung
    "Die beste Energie ist die Energie, die wir nicht verbrauchen"
  • Gutachten
    "Kleine Ursache - Große Wirkung" - Ein Gutachten hilft weiter
  • Thermografie / Messtechnik
    Moderne Messtechnik hilft bei der Suche nach Schwachpunkten
  • Passivhausplanung
    "Minimaler Energieverbrauch bei optimalem Wohnklima"
  • Baubegleitung / Qualitätskontrolle
    "Kontrollierende Baubegleitung garantiert die Effizienz"
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutz Koordination
    "Unfälle vermeiden und Bauabläufe sicher koordinieren"
  • Brandschutznachweise
    "Lassen Sie nichts anbrennen - Brandschutznachweise aller Gebäudeklassen"

Hier finden Sie uns:

Büro Traunstein

  • 83278 Traunstein, Marienstr. 9

  • +49 (0)861 2007 6294

  • +49 (0)151 5043 4413

  • +49 (0)861 2007 6295 (FAX)

  • info@s-eg.de

Aktuell hat die KfW die Konditionen im Förderprogramm „Energieeffizient Sanieren“ deutlich verbessert. Bei Durchführung von Einzelmaßnahmen gilt neben dem aktuell (August 2015) immer noch sehr günstigen Zinssatz von 0,75% zusätzlich ein direkter Zuschuss von 7,5% bei bis zu 50.000,-€ Kreditbetrag je Wohneinheit. Das heißt, Sie bekommen als Bauherr bis zu 3.750,-€ je Wohneinheit geschenkt! Die […]

Aktuell hat die KfW die Konditionen im Förderprogramm „Energieeffizient Sanieren“ deutlich verbessert. Neben dem aktuell (August 2015) immer noch sehr günstigen Zinssatz von 0,75% wurde der maximale Kreditbetrag pro Wohneinheit um 25.000,-€ auf nunmehr 100.000,-€ angehoben. Das gilt wenn ein Effizienzhausstatus erreicht wird. Zusätzlich wurden die direkten Zuschüsse erhöht auf: 27,5% bei Effizienzhaus 55 22,5% […]

Am 10.August ist Prof. Dr. Gerd Hauser im Alter von nur 67 Jahren verstorben. Er war national und international führend tätig im Bereich der Bauphysik und der Gebäudeenergieeffizienz. Ein Mensch, der unseren Tätigkeitsbereich entscheidend geprägt und mitgestaltet hat ist viel zu früh aus der Welt getreten. Unser Beileid an alle Angehörigen und seien engen Kollegen.

KfW-Energieeffizienzprogramm – Energieeffizient Bauen und Sanieren 276/277/278 Die im Bereich Wohnbau bestens bekannten und gerne in Anspruch genommenen Förderprogramme wurden nun in ähnlicher Form auch auf den Neubau oder Sanierung von Nichtwohnbauten (Gewerbegebäuden) übertragen Zinssätze beginnen aktuell (1.Juli 2015) bei 1,00% effektiv Je nach erreichtem Effizienzstandard bis zu 17,5 % Tilgungszuschuss Zielgruppe: – Unternehmen und Freiberufler […]

Am 8.juli wurde nun das endgültige Merkblatt der BAFA zur Durchführung der vom Energiedienstleistungsgesetz geforderten Energieaudits nach DIN 16247-1 veröffentlicht. Sie finden das Merkblatt direkt auf der Seite der BAFA unter http://www.bafa.de/bafa/de/energie/energie_audit/publikationen/merkblatt_energieaudits.pdf Dort werden die Vorgehensweise und Anforderungen an die Durchführung der Energieaudits erläutert.

Die KfW-Förderbank hat die Zinssätze im Programm 153 „Energieeffizient Bauen“ gesenkt. Es wird ein effektiver Zinssatz ab 0,75% angeboten und parallel dazu wurden die Tilgungszuschüsse (also real geschenktes Geld) auf bis zu 10% erhöht. Bei 50.000,-€ max. Kredit je Wohneinheit und optimaler Planung Ihrer Neubaumaßnahme sind so bis zu 5.000,- € als reiner Zuschuss möglich. […]

In letzter Zeit wurde das Thema Wärmedämmung und Brandschutz in TV, Medien und Internet heftigst diskutiert und teilweise auch darüber gestritten. Dabei wurden und werden leider sehr viele Halbwahrheiten und Fehlinformationen verbreitet. Zudem werden immer wieder die gleichen, in der Fachwelt sehr umstrittenen „Fachleute“ zitiert und interviewt, die gelegentlich aus bauphysikalischer Sicht ziemlich zweifelhafte „Informationen“ […]

Die KfW-Förderbank hat die Zinssätze in den Programmen 151/152 „Energieeffizient Sanieren“ gesenkt. Es wird ein effektiver Zinssatz ab 0,75% angeboten und parallel dazu wurden die Tilgungszuschüsse (also real geschenktes Geld) auf bis zu 22,5% erhöht. Bei 75.000,-€ max. Kredit je Wohneinheit und optimaler Planung Ihrer Sanierungsmaßnahme sind so bis zu 16.875,- € als reiner Zuschuss […]

Auch im Bestand kann unter ganz bestimmten Umständen der verringerte pauschale Wärmebrückenzuschlag angewandt werden und ermöglicht so ohne Zusatzinvestitonen ein besseres Effizienzhausniveau und damit uch höhere Zuschüsse der KfW Bank. Dafür wird der sogenannte „erweiterte Gleichwertigkeitsnachweis“ erstellt der mit geringem Aufwand um einige wenige detailliert berechnete Wärmebrücken ergänzt werden kann. Wir können Ihr Sanierungsvorhaben dahingehend […]